• {Translate it}

  • {Counter}

  • {Archiv}

  • {Countdown}

    • Onkelz Konzert:
      in 1 Monat, 26 Tage
    • Männe wird 42:
      in 3 Monaten, 2 Tage
    • Kind wird 11:
      in 8 Monaten, 21 Tage
    • Chantal wird 38:
      in 9 Monaten, 1 Tag
    • 7. Hochzeitstag:
      in 11 Monaten, 9 Tage

Sealife Speyer

24 Apr 2014

Letztes Jahr am 1.Mai waren wir im Legoland und haben da unsere Tageskarten in Merlin Jahreskarten umgewandelt. Mit denen waren wir danach noch einmal im Legoland, 2x im Heidepark für 2 bzw 3 Tage und einmal im Sealife. Die Karten haben sich also richtig bezahlt gemacht.

Bevor sie nun nächste Woche ablaufen, haben Lena und ich heute nochmal das Sealife Speyer besucht. Letztes Mal war ich nicht so begeistert, heute dafür umso mehr. Es wurde alles ein wenig umgebaut und umgestaltet und ist wirklich toll geworden. Lena hat die Leidenschaft für Fische von ihrem Vater geerbt, allerdings auch noch dadurch verstärkt, dass sie letztes Jahr so begeistert im roten Meer geschnorchelt ist.

Wir kamen heute fast gar nicht mehr weg, denn sie hat sich verliebt, in diese Schildkröte:

20140424-171139.jpg

Die war/ ist aber auch faszinierend. Wir haben sie wirklich ewig beobachtet und was möchte Lena nun gern haben???? Schildkröten, genau. NIEMALS! Ich bin nämlich auch schon lange dafür, das wir uns von unseren bzw ihren Kaninchen trennen, denn seitdem wir unseren Dalmatiner geerbt haben, ist das so ne Sache. Unsere Jack Russel Hündin liebt die Kaninchen, spielt mit ihnen und würde ihnen nie was zu leide tun. Das ist mit unserer Dalmatiner Hündin aber nicht so. So sitzen die beiden Kaninchen in ihrem Stall und dürfen nicht mehr raus. Sie haben zwar ein wirklich großes Aussengehege, aber irgendwie sitzen sie doch nur da so rum. Wenn es nach mir gehen würde hätten wir nur unsere beiden Hunde und fertig. Aber wer fragt mich schon :bah: ?

Der Besuch im Sealife hat sich auf jeden Fall gelohnt, wobei ich definitiv den normalen Eintritt zu teuer finde, Lena und ich hätten heute 25,90 € zusammen zahlen müssen. Das finde ich dann schon leicht übertrieben, auch wenn die wirklich viel für die Tiere machen und aufklären und schützen, ich denke wenn der Eintritt etwas billiger wäre, würden auch mehr Leute kommen. Aber wer fragt mich schon :laugh: :bah: ?

20140424-171216.jpg20140424-171202.jpg

20140424-171255.jpg20140424-171152.jpg

ich kann nur vorwaerts fahren bzw. Mittwochs mag ich {Mmi #53}

23 Apr 2014

Im Zuge unserer Renovierung, die das ganze Osterwochenende gedauert hat, hat sich hier natürlich so einiges an Müll und Abfall angesammelt. Diesen hat mir mein Mann auf unseren Anhänger geladen und ich sollte den zu unserem örtlichen Entsorger bringen. Kein Thema :cool:

Ich komm da also an und der Mann sagt zu mir: “Drehen Sie dahinten einfach, und stellen sich dann da und da hin.” Öhm. Nein. Geht nicht. Denn ich kann mit dem Hänger hinter dem Auto nur geradeaus fahren :kicher: Er schaute mich skeptisch an und ich sagte: “So ist das nunmal” :kicher: Natürlich kam in dem Moment ein Müllauto in den Hof und stand hinter mir. Dem Fahrer rief der Mann dann zu: “Du musst kurz warten, sie kann nur vorwärts fahren.” und beide schauten sich an und sagten synchron: “Frauen!”

Ich musste selber lachen, ich denke sowas erleben die da täglich aber mir ist das egal, ich kann mit dem Hänger eben nur vorwärts fahren :tongue:

Mittwochs mag ich es also heute, ein typisches Frauenklischee zu bedienen :kicher:

MMI_Frollein Pfau

wo ist mein iPhone?

22 Apr 2014

Ich bin ein Schussel in manchen Dingen. So habe ich ein Talent dafür, mein iPhone und meine Schlüssel zu verlegen. Gestern habe ich zum Beispiel andauernd meinen Autoschlüssel gesucht und meine Schwester hat sich köstlich amüsiert und die Schlüssel schließlich an sich genommen.

Mein iPhone lag schon überall. Mal im Kleiderschrank von Lena, als ich Wäsche einsortiert hab muss ich es warum auch immer mit darein gelegt haben. Problem: anrufen auf dem iPhone bringt meist wenig, weil es zu 90% lautlos ist :tongue:

Heute abend hab ich es auch mal wieder gesucht. Ich hab das ganze Haus auf den Kopf gestellt, nicht zu finden. Lena hat es dann angerufen, nichts. Ich hab dann wirklich überlegt, wann ich es das letzte Mal in der Hand hatte und es fiel mir auch ein, beim kochen lag es noch neben mir auf der Arbeitsplatte. Doch in der ganzen Küche lag es nicht. Schließlich fiel mir ein, das ich noch Müll rausgebracht habe. Ich hatte Biomüll und ein paar Prospekte. Also sind Lena und ich raus und haben den Müll durchwühlt :red2: im Biomüll war es schonmal nicht :tongue: aber dafür in der Papiertonne :red2: zwischen den alten Prospekten.

Lena hat sich fast totgelacht und ich konnte es mal wieder nicht fassen :tongue:

20131115-120455.jpg

frohe Ostern!

20 Apr 2014

Ich wünsche Euch allen schöne Ostern!!!

20140419-084250.jpg

20140419-084301.jpg

Beide Bilder habe ich in whats app geschickt bekommen und daher leider keine Quellenangaben.

Woche 10 mit Weight Watchers

19 Apr 2014

Diese Woche war ich irgendwie zweigeteilt. Es gab 4 Tage, an denen ich mich wirklich sehr streng gehalten habe. Es gab aber auch 3 Tage, in denen ich alles eher locker gesehen habe. So aß ich eine Tiefkühlpizza am Dienstag obwohl ich nur noch 8 Punkte hatte. Am Sonntag gabs ne Bratwurst und nen Eisbecher. Am Donnerstag abend gab es anstatt der geplanten Schinken-Nudeln plötzlich Burger und Pommes im B*rgerK*ng, weil wir ungeplant noch in den Baumarkt mussten und es danach zu spät zum kpchen geworden wäre. Und das vorm Wiegetag :tongue:

Allerdings hab ich am Donnerstag auch ein wirklich gutes Gefühl gehabt, denn meine Hose in der alten Größe ist inzwischen so weit, das ich den Gürtel schon 2x enger machen musste und sie einfach nicht mehr passt und daher nun aussortiert ist. Willkommen neue Kleidergröße :-) Auch mein T-Shirt, welches ich nur zum arbeiten anhatte, wenn ich mich nicht hinsetzen muss (ich arbeite im stehen) kann ich nun auch anziehen, wenn ich mich hinsetze :-P

Und die Belohnung gab es dann gestern auf der Waage:

20140419-084015.jpg

Woche 1: -2,5 kg
Woche 2: -3,1 kg
Woche 3: -3,7 kg
Woche 4: -4,4 kg
Woche 5: -5,2 kg
Woche 6: -6,2 kg
Woche 7: -6,5 kg
Woche 8: -7,9 kg
Woche 9: -8,4 kg
Woche 10:-9,5 kg

Nun hoffe ich, das ich über Ostern trotzdem die letzten 0,5 kg abnehme, denn dann hätte ich mein erstes Ziel erreicht, -10 kg. Ich habe inzwischen 10% meines Körpergewichtes reduziert, was ein Meilenstein bei WW ist und ich habe 3 Sterne erhalten. Das trage ich mir einfach alles in meinen Terminplaner ein anstelle meines Wiegepasses, da ich ja nicht bei WW angemeldet bin :-)

Oster Ausflug

18 Apr 2014

Das lange Osterwochenende steht vor der Tür und wir haben so einiges geplant, allerdings nichts wirklich spassiges, denn wir streichen innen unser gesamtes Haus. Das ist viel Arbeit, und eigentlich sollte man an so Feiertagen ja auch einfach mal ausspannen und nichts tun.

Leider ist es aber durch den Job meines Mannes nicht anders machbar und so haben wir uns entschieden, Ostern eben zum renovieren zu nutzen. Irgendwie habe ich aber Lena gegenüber ein schlechtes Gewissen. Natürlich war sie diese Woche in der Ferienfreizeit und hatte schon einiges an Spaß, denn sie waren unter anderem in der Playmobil Ausstellung und im Schwimmbad. Das war alles toll, aber es ist eben doch nichts, was sie mit uns zusammen gemacht hat.

So habe ich mir überlegt, ob ich uns zu Ostern einen Familienausflug schenke und wir den Ostermontag dazu nutzen. Bis dahin müssten wir fertig sein und könnten uns den Tag Auszeit ja einfach gönnen? Und wenn wir nicht fertig sind, mache ich den Rest am Dienstag, denn ich habe Urlaub, während mein Mann arbeiten geht. Und wenn schon Ausflug dann auch richtig :-)

So habe ich nun überlegt Phantasialand Eintrittskarten auf regiondo.de zu kaufen. Vorteil: Ich kann sie per Paypal zahlen und einfach daheim ausdrucken. So kann der Osterhase sie am Sonntag doch glatt noch mitbringen als Überraschung. Lena würde Augen machen :laugh: Vor 2 Jahren waren wir schonmal im Phantasialand und wollen alle unbedingt nochmal hin. Damals durfte Lena die Black Mamba noch nicht fahren, nun dürfte sie aber.

phantasialand1

Ich werde mal mit meinem Mann reden, was er dazu sagt und dann glaube ich, wäre das eine tolle Osterüberraschung für uns alle!!!

Urlaub 2014 – umgebucht

17 Apr 2014

Nach einigen zähen Verhandlungen bezüglich unseres Urlaubes 2014 (ich habe vorgestern darüber berichtet) waren meine Freundin und ich nun heute im Reisebüro und haben umgebucht :top:

Im Reisebüro gab es allerdings erstmal einen kurzen Schockmoment, denn sie sprach von Umbuchungsgebühren. Nee, nee, so nicht, denn wir hatten extra bei dem Anbieter gebucht, der bis zu 30 Tage vor Abflug kostenlos umbuchen garantiert. Sie hat dann beim Veranstalter angerufen, der sagte, wenn wir in ein anderes Land umbuchen ist es kostenlos, wenn wir innerhalb Ägypten bleiben, ist es nur kostenlos, wenn die neue Reise teurer ist. Das ist sie :yes:

Wir fliegen nun ebenfalls 14 Tage, aber von Frankfurt und nicht von Stuttgart und zahlen ein klein wenig mehr, haben dafür kein Low Cost Doppelzimmer sondern ein Familienzimmer mit 2 Räumen, bei 14 Tagen auch gut :top:

Ich bin total erleichtert und freue mich nun auch auf den Urlaub :Party:

hotel

Die Sache mit der Tupperware Garantie

16 Apr 2014

Ich besitze seit einigen Jahren die Tupper Schüssel UltraPro 5,7 Liter. Diese habe ich trotz des wirklich hohen Preises sehr selten benutzt, sie stand im Endeffekt nur im Schrank.

Nun mache ich ja WW und habe meine Ernährung umgestellt. Und seitdem kommt die Ultra auch öfter zum Einsatz. Besonders die Rosmarin Kartoffeln, das Rezept habe ich hier schonmal gepostet, mache ich gern in der Schüssel.

Tja, leider ist diese Schüssel Anfang März beim herausnehmen aus dem Ofen einfach zerbrochen. Zudem zeigt sie einige verschmorte Stellen an, die vorher nicht da waren. Die Kartoffeln müssen für 40 Minuten bei 200 Grad Umluft in den Ofen. Laut Tupper darf die Schüssel bis 250 Grad benutzt werden.

20140416-101623.jpg

20140416-101631.jpg

Ich habe diese Schüssel also reklamiert, schließlich gibt es ja die vielgepriesene Garantie. Lange habe ich nichts gehört, bis gestern dann. Meine defekte Schüssel wurde mir wieder überreicht mit einem netten Zettel dazu:

20140416-100924.jpg

Das Bild wird groß, wenn ihr es anklickt.

Tupper unterstellt mir nun also einfach mal, das ich einen Fehler gemacht habe. Den habe ich aber nicht gemacht, und das lasse ich so auch nicht stehen. Ganz ehrlich, ich fühle mich verarscht. Auf diesen Partys bekommt man die Ware angepriesen mit den Worten, das man Garantie hat und doch damit nichts falsch machen könne.

Wenn meine Reklamation dann jedoch einfach mit so einem läppischen Zettel abgewiesen werde, frage ich mich, was diese Garantie beinhaltet und ob sie mich damit einfach abspeisen wollen damit sie mir keine neue Schüssel/ Gutschein o.ä. geben müssen? So nicht.

Ich habe nun direkt an Tupper eine Mail geschrieben und auch auf der Facebook Seite etwas gepostet. Ich werde Euch da auf dem laufenden halten, wie es weiter geht.

Ich schicke diesen beitrag noch zum aktuellen MMI, denn Mittwochs mag ich es, meinen Lesern zu zeigen, wie manche Unternehmen mit ihren Kunden umgehen.

MMI_Frollein Pfau

Urlaub 2014

15 Apr 2014

Im Moment beschäftige ich mich in jeder freien Minute mit unserem Urlaub…und das, wo wir schon gebucht haben und seit Monaten feststeht, wo in Ägypten wir hinfliegen werden. Wir fliegen zu 6., 2 Familien mit je einem Kind.

Ich habe dieses Hotel rausgesucht, es war mein absoluter Favorit. Schließlich habe ich sogar meinem Schwager davon erzählt und der war inzwischen mit meiner Schwägerin auch da und beide waren begeistert. Trotzdem will ich nicht mehr hin :-(

Die beiden kamen damals wieder und erzählten, dass das Hotel zu 80% von Osteuropäern belegt ist. Ich möchte nicht falsch verstanden werden, aber ich möchte lieber in ein Hotel, in dem 80% Westeuropäer sind. Ich verfolge seit Monaten die Bewertungen des Hotels auf h*lidaych*ck und das Hotel wird immer schlechter bewertet. Letztes Jahr hatte das Hotel noch einen Award von h*lidaych*ck gewonnen, dieses Jahr nicht mehr und es ist nicht mal mehr bei den Top Hotels dabei und hat “nur” noch 93% Weiterempfehlung. Klar ist das immer noch viel, aber es war im letzten Jahr einfach mehr und das hat einfach irgendwelche Gründe.

Von den letzten 20 Bewertungen sind allein 7 negativ und das macht mich einfach stutzig. Und immer wieder lese ich in den negativen Bewertungen dass das Essen so schlecht sei. Dies läge wohl daran, dass der Chefkoch gegangen sei und sie einfach keinen neuen finden. In einer 5 Sterne Anlage? Im Januar war zudem ein schwerer Sturm in Ägypten und hat den Steg des Hotels komplett weggerissen. Der ist bis heute nicht wieder errichtet worden. Auch das Riff sei zum Teil zerstört. Wir fliegen nach Ägypten zum schnorcheln und brauchen diesen Steg daher :shock: Das nächste was in den Bewertungen steht ist, dass auch der Strand plötzlich voll mit Schutt ist, ich habe Bilder gesehen, das sieht eher aus wie eine Baugrube. Ich bin wirklich entsetzt und will nicht mehr in dieses Hotel.

Also waren wir Frauen Samstag im Reisebüro, und haben unsere Bedenken angesprochen. Der Filialleiter hatte uns damals zu dem Hotel geraten, bzw zu dieser Hotelkette. Er sagte uns, das wir da in Ägypten nicht viel falsch machen können, weiterhin hat er uns noch 3 Ketten empfohlen, nachdem wir ihm gesagt hatten, was wir so erwarten. Er sagte uns nun, das immer noch viele Westeuropäer Angst haben nach Ägypten zu fliegen und die Osteuropäer das eher unbedenklich sehen. Deswegen sei die Verteilung in den Hotels momentan so. Allerdings lese ich von dieser Entwicklung in keinem anderen Hotel unserer Kette so etwas, nur in unserem. Er empfahl uns erneut noch die anderen 3 Ketten, von denen kommen 2 jedoch nicht in Frage. Denn wenn wir umbuchen, dann müssen wir bei unserem Reiseveranstalter bleiben, damit wir kostenlos umbuchen können.

Nun habe ich wirklich das Internet wieder durchforstet, denn das Hotel muss gewisse Kriterien erfüllen: Erste Strandreihe, feiner Sandstrand, großer Pool, Rutschen, Hausriff, Steg, und für mich eigentlich mind. 95% Weiterempfehlung und eben gemischtes Publikum. Dazu natürlich nicht teurer als jetzt ;-)

Da bleiben momentan 2 Hotels übrig und das eine ist mein Favorit. Ich kenne das Hotel, denn ich war mit meiner Mutter und Lena 2010 im Schwesterhotel, welches direkt daneben liegt. Das Hotel liegt in einer wunderschönen Bucht mit einem klasse Hausriff und erfüllt alle weiteren Kriterien. Es hat 96% Weiterempfehlung und ist als Top Hotel 2014 ausgezeichnet. Zudem auf den letzten 10 Seiten bei den Bewertungen keine einzige negative. Das andere ist ebenfalls ein Award Hotel und erfüllt alle Kriterien.

Nun müssen nur noch alle 6 Personen zustimmen mit dem umbuchen, wobei die Kinder da eh kein Mitspracherecht haben ;-)

urlaub-7

urlaub-6

Lesestatistik, gelesen im Maerz 2014

14 Apr 2014

Im März habe ich nicht ganz so viel gelesen, 7 Bücher waren es.

Unbenannt - 2

Als kostenloses Kindle Leihbuch habe ich mir das “Fire & Ice” ausgeliehen, Band 1. Nach anfänglichem zähen lesen wurde das Buch besser und hat mir gut gefallen, so dass ich mir Band 2 direkt auch noch gekauft hab. Dieses Buch ist jedoch so grottig geschrieben, das ich überlegt hab, wieder aufzuhören. Die Story ist fast dieselbe wie in Band 1, nur die Protagonisten sind getauscht. Band 3 hab ich mir geschenkt und ich kann diese Bücher wirklich beide nur mit 1-2 Sternen bewerten.

Die Bücher von Susan Wiggs waren wie immer super, und auch das von Jennifer Cruisie, das habe ich als Rezensionsexemplar erhalten und auch schon einen Blogbeitrag zu geschrieben.

Gelesen habe ich im März 2637 Seiten und damit seit Beginn meiner Statistik im Mai 13 insgesamt 35971 Seiten. Ich bin gespannt auf wieviele Seiten ich diesen Monat noch komme und was ich dann in einem Jahr gelesen habe.

Harry Potter: The Exhibition, Ausstellung in Koeln

12 Apr 2014

Als ich gestern gehört habe, dass die Harry Potter Ausstellung nach Köln ins Odysseum kommt, war ich sofort Feuer und Flamme: Da MUSS ich hin!!!!!!!!

Auf 1.200 Quadratmetern präsentiert das Museum Original-Schauplätze, Requisiten und Kostüme der berühmten Fantasy-Saga und lässt so die Herzen manches “Muggel” höherschlagen. Neben echten Kostümen und Requisiten lassen sich dabei auch Schauplätze wie der Gemeinschaftsraum des Hauses Gryffindor und die Hütte des Wildhüters Hagrid bestaunen. Auch die Hogwarts-Schule für Zauberei mit ihrem imposanten Speisesaal und den Klassenräumen steht den Besuchern offen. Damit die Harry-Potter-Anhänger sich auch wirklich wie im Zauberinternat Hogwarts fühlen, ist die Ausstellungsfläche dem originalen Filmset nachempfunden. Darüber hinaus fehlen auch Kultrequisiten wie Harry Potters Brille, Hermines Seidenkleid vom Weihnachtsball oder ein Studienmodell von Dobby dem Hauself nicht. Zwar ist der Eintritt, der für die Harry-Potter-Ausstellung als auch für den Rest des Museums gilt, mit 29,95 Euro für Erwachsene und 23,95 Euro für Kinder eher happig, aber laut Museums-Chef allemal lohnenswert: „Die Gäste werden von der Fülle der Sammlung begeistert sein.“

Quelle: koeln.de

Genial, total genial, ein echtes Muss für jeden Harry Potter Fan. Der Eintritt ist wirklich happig, aber das ist mir egal, ich will da unbedingt hin. Ich habe meinen Mann gesagt, das wir im Oktober nach Köln müssen :-)

Die Tickets kann man jetzt schon kaufen, gute Frage, ob ich das nun schon machen sollte, nicht das es dann keine mehr gibt?

Harry_Potter_The_Exhibition

Bild: wikipedia

Woche 9 mit WW (Weight Watchers)

11 Apr 2014

Ich bin heute morgen mit gemischten Gefühlen auf die Waage, denn ich rechnete mit einer Gewichtszunahme.

Denn ich habe diese Woche so richtig gesündigt: Freitag habe ich 2 Stücke Kuchen gegessen und war abends beim Griechen, Montag habe ich 2 Stücke Kuchen und ein Eis gegessen, Dienstag gleich einen Eisbecher und gestern abend noch einer :oops: ich hatte so richtig Heißhunger auf Süßigkeiten, die habe ich mir aber verkniffen und eben das Eis gegessen. Den Kuchen gab es auf den Geburtstagen und beim Griechen waren wir am Hochzeitstag.

Und was sagte die Waage heute morgen? -500 Gramm :top: :Party: cool, da hab ich mich gefreut :-)

20140411-164133.jpg

Woche 1: -2,5 kg
Woche 2: -3,1 kg
Woche 3: -3,7 kg
Woche 4: -4,4 kg
Woche 5: -5,2 kg
Woche 6: -6,2 kg
Woche 7: -6,5 kg
Woche 8: -7,9 kg
Woche 9: -8,4 kg

Nailart

10 Apr 2014

Ich habe meine Nägel eigentlich fast immer lackiert und besitze unzählige Fläschchen Nagellack. Meistens jedoch pinsel ich einfach eine Farbe drauf, Klarlack drüber, fertig.

Dieses Mal habe ich mir jedoch mehr Mühe gegeben, denn ich hatte unverhofft wegen krankem Kind einen Tag frei diese Woche.

Zuerst habe ich meine Nägel einfarbig lackiert, in 2 Schichten und trocknen lassen. Verwendet habe ich hier den P2 Catch the Glow in der Farbe 040 chilly breeze:

20140409-215635.jpg

Danach habe ich versucht mit der schwarz kleine Streifen nach unten zu malen, da der Pinsel dazu jedoch zu dick war, ist das Muster anders geworden, es gefällt mir so aber auch. Wieder trocknen lassen. Verwendet habe ich hier den Maybelline Mini Colorama in der Farbe 23 Dark Chocolate:

20140409-215650.jpg

Zum Schluss habe ich Glitzer nur auf die schwarzen Stellen aufgebracht, mit dem P2 Glamorous Finish 030 Lets Dance. Als der dann auch trocken war, habe ich noch Klarlack drüber – fertig!

20140409-215701.jpg

Die Fotos (die größer werden wenn man sie anklickt) habe ich alle während der Trockenphasen gemacht, als alles trocken war, habe ich natürlich die ausgelaufene Farbe mit einem Korrekturstift entfernt :-)

20140409-215709.jpg

20140409-215719.jpg

Mittwochs mag ich {Mmi #51} gewonnen

09 Apr 2014

Was ich heute ganz besonders mag?

Gestern abend hab ich durch Zufall entdeckt, das man sich wieder für die Rossman Box bewerben kann, limitiert auf 5000 Stück, Preis 5 Euro und ich habe mein Glück versucht und…

20140408-220137.jpg

gewonnen!! Jippie! Nun hoffe ich, dass da lauter schöne Sachen drin sind :-)

Wenn ihr Euer Glück auch versuchen wollt: klick

Diesen Beitrag schicke ich noch zum aktuellen MMI.

MMI_Frollein Pfau

rohe Gewalt oder Materialermuedung

08 Apr 2014

Samstag vormittag hat es so ca. eineinhalb Minuten geregnet. Danach war es genauso lange windig und dann war wieder relativ gutes Wetter. Wieso ich das hier erwähne?

Nachmittags musste ich arbeiten und da Lena so krank war, habe ich das kleine, alte Auto genommen und das große, neue hiergelassen, falls mein Mann mit ihr in die Kinderklinik musste.

Die Scheibe von dem Auto war durch diesen Regen/ Wind total verdreckt und ich habe rein gar nichts gesehen. Also habe ich die Spritzwasseranlage benutzt und am Scheibenwischerhebel gezogen. Die Scheibe war danach eher dreckiger als vorher und so hab ich erneut die Spritzwasseranlage betätigt. Plötzlich flog jedoch etwas durchs Auto und dann ging leider kein Spritzwasser mehr:

20140407-231245.jpg20140407-231255.jpg

Tja, ich hab den ganzen Hebel abgerissen. Ich behaupte natürlich, das ist bei so einem alten Auto einfach Materialermüdung :kicher: Mein Mann sieht das selbstverständlich ganz anders :kicher: Tja, nun kann man den Scheibenwischer nicht mehr anschalten, bis mein Mann das repariert hat, bzw ein neues Teil besorgt und eingebaut hat. Zum Glück ist für die kommende Zeit kein Regen gemeldet…

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 ... 143 144 145 weiter

© 2014 | Entries (RSS) and Comments (RSS)
Design by Design Your Web Page - Powered By Blog Collector